aktuelles Logo als Link zur Homepage


Loriot

Freitag 29. September 2017 (20:30 Uhr)

»Das Fräulein
von Scuderi«

Ein Pforzheimer Straßenkrimi
Pforzheim Ende des 17. Jahrhunderts. Die
Schmuckindustrie boomt. Ein Mörder geht um,
Schmuckstücke verschwinden und eine gebildete
Dame soll dem Spuk ein Ende setzen.
Weitere Aufführung: Sa.30.09.2017 (20:30)


Loriot

Zusatzvorstellungen!

»Akte Luftballon«

Nach einer deutsch-deutschen Begebenheit
Wir laden Sie ein zu einer Zeitreise in ein geteiltes Deutschland zurück bis ins Jahr 1977. Mit einem Luftballon aus der BRD in die DDR entsteht eine Freundschaft fürs Leben, die Grenzen überwindet – mit Musik, die den Zeitgeist in Ost und West widerspiegelt.
Weitere Aufführung:
Sa 30.09.2017 (19.00) · Di. 03.10.2017 (19.00)


Leichenschmaus

Zusatzvorstellungen!

»Leichenschmaus«

Frei nach dem Motto „Wer länger lacht, ist später tot“:
fünf Frauen und ein Todesfall versprechen einen bitterbösen, sar(g)kastischen Abend mit einem schillernden Alleinunterhalter.
Aufführungen: Fr.14.10.2016 (20:30),
Sa.15.10.2016 (19:00) · So.16.10.2016 (15:00),
Sa.22.10.2016 (19:00) · So.23.10.2016 (16:00)

 


Loriot

Zusatzvorstellungen!

»Loriot-Situationen«

Aus Loriots dramatischen Werken
"Der Komiker Vicco von Bülow hat etwas Einmaliges geschafft, nämlich die Einführung eines Gattungsbegriffs in die Umgangssprache, die Umbenennung von Alltagskatastrophen in ,Loriot-Situationen‘.“ (Peter Kümmel in: DIE ZEIT) Also: Bühne frei für Loriots groteske Helden und komische Charaktere!
Weitere Aufführungen:
Fr. 20.10.2017 (20:30) · Sa. 21.10.2017 (19:00)
So. 22.10.2017 (15:00) · Fr. 01.12.2017 (20:30)
Sa. 02.12.2017 (19:00) · So. 03.12.2017 (15:00)


Loriot

Premiere: Freitag, 03. November 2017, 20.30 Uhr

»Liebe Julia, …«

Eine szenische Lesung
Seit dem 19. Jh. wurden an Julias Grabmal („Romeo und Julia" ist eines der bekanntesten Liebespaare) in Verona Briefe hinterlassen. Sie handeln von unerwiderten Gefühlen, Trennungen, Betrug und Affären. In „Liebe Julia, ..." werden ausgewählte Briefe an Julia gelesen.
Weitere Aufführungen: Sa.11.11.2017 (19:00)
Sa. 18.11.2017 (19:00) · So. 19.11.2017 (15:00)
So. 26.11.2017 (18:00) · Fr. 09.02.2018 (20:30)


Loriot

Premiere: Fr, 02.02.2018 20:00

»Buffy -
Im Bann der Dämonen«

Once more with feeling
„In jeder Generation wird eine Auserwählte geboren, sie allein muss sich gegen Vampire, Dämonen und die Mächte des Bösen stellen. Sie ist die Jägerin."
Ein neuer Feind erobert in der kleinen Stadt Sunnydale sprichwörtlich die Bühne.
Weitere Aufführungen: Sa, 03.02.2018 (19:00)
Sa, 24.02.2018 (20:00) · So, 25.02.2018 (16:00)
Fr, 02.03.2018 (20:00) · Sa, 03.03.2018 (19:00)
Fr, 23.03.2018 (20:00) · Sa, 24.03.2018 (19:00)


Loriot

Premiere: Samstag 14. April 2018, 20:00 Uhr

»Medea«

Tragödie von Euripides
Die Königstochter Medea wird von ihrem Mann Jason verstoßen und rächt sich grausam. Euripides gestaltet die Geschichte der Zerstörung einer Familie und den Umschlag von bedingungsloser Liebe in blindwütige Destruktivität.
Weitere Aufführungen: Fr. 20.04.2018 (20:30)
Sa. 28.04.2018 (20:30) · So. 29.04.2018 (16:00)
Fr. 06.07.2018 (20:30) · Sa. 07.07.2018 (20:30)
Fr. 19.10.2018 (20:30) · Sa. 20.10.2018 (20:30)


Loriot

Sonntag, 15. Juli 2018

»Kinder- und Jugend-Theatertag 2018«

Kinder- und Jugendtheatergruppen aus Pforzheim und Umgebung präsentieren im Kulturhaus Osterfeld ihre aktuellen Produktionen.
Die Teilnahmebedingungen, das Programm und der genaue Zeitplan werden gesondert bekannt gegeben.


paradiXon

Schauspieler für paradiXon gesucht!

DU - bist zwischen 16 – 25 Jahren alt
- Theaterspielen ist Deine große Leidenschaft
- Tanztheater klingt interessant für Dich
- Bist verrückt genug auch Experimentelles zu wagen?
DANN solltest unbedingt Mitspieler bei paradiXon werden, der Jugendgruppe des Amateurtheaterverein Pforzheim! Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr …