aktuelles Logo als Link zur Homepage

Loriot

Premiere: Freitag, 03. November 2017, 20.30 Uhr

»Liebe Julia, …«

Eine szenische Lesung
Seit dem 19. Jh. wurden an Julias Grabmal („Romeo und Julia" ist eines der bekanntesten Liebespaare) in Verona Briefe hinterlassen. Sie handeln von unerwiderten Gefühlen, Trennungen, Betrug und Affären. In „Liebe Julia, ..." werden ausgewählte Briefe an Julia gelesen.
Aufführung: Fr. 09.02.2018 (20:30)


Loriot

Premiere: Samstag 03. Februar 2018, 20.30 Uhr

»Alles nur Magie!«

Zaubergala mit dem Magischen Zirkel Karlsruhe
Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie einen unvergesslichen Abend voller zauberhafter Unterhaltung mit klassischer und moderner Zauberkunst auf hohem Niveau. Künstler des Magischen Zirkels Karlsruhe entführen Sie in die magische Welt der unerklärlichen Wunder.


Buffy

Premiere: Sa, 27.01.2018 (20:00)

»Buffy -
Im Bann der Dämonen«

Once more with feeling
„In jeder Generation wird eine Auserwählte geboren, sie allein muss sich gegen Vampire, Dämonen und die Mächte des Bösen stellen. Sie ist die Jägerin."
Ein neuer Feind erobert in der kleinen Stadt Sunnydale sprichwörtlich die Bühne.
Weitere Aufführungen:
Fr. 02.02.2018 (20:00) · Sa, 03.02.2018 (19:00)
Sa, 24.02.2018 (20:00) · So, 25.02.2018 (16:00)
Fr, 02.03.2018 (20:00) · Sa, 03.03.2018 (19:00)
Fr, 23.03.2018 (20:00) · Sa, 24.03.2018 (19:00)


Loriot

Premiere: Samstag, 12. November 2016, 20:30 Uhr

»Loriot-Situationen«

Aus Loriots dramatischen Werken
"Der Komiker Vicco von Bülow hat etwas Einmaliges geschafft, nämlich die Einführung eines Gattungsbegriffs in die Umgangssprache, die Umbenennung von Alltagskatastrophen in ,Loriot-Situationen‘.“ (Peter Kümmel in: DIE ZEIT) Also: Bühne frei für Loriots groteske Helden und komische Charaktere!


Scuderi

Premiere: Samstag, 29.April 2017, 22:00 Uhr

»Das Fräulein
von Scuderi«

Ein Pforzheimer Straßenkrimi
Pforzheim Ende des 17. Jahrhunderts. Die
Schmuckindustrie boomt. Ein Mörder geht um,
Schmuckstücke verschwinden und eine gebildete
Dame soll dem Spuk ein Ende setzen.


TheaterSpiele 2017

Von Donnerstag, 18.bis Sonntag .21. Mai 2017

TheaterSpiele 2017

7. Internationale Amateurtheatertage
mit Jugendtheatergruppen aus Pforzheim,
Baden-Württemberg und den Partnerstädten
und -regionen der Stadt Pforzheim und des
Enzkreises. Die Teilnahmebedingungen, das
Programm und der genaue Zeitplan werden
gesondert bekannt gegeben.


Oliver

Premiere: Samstag, 28. Januar 2017, 19:00 Uhr

OLIVER !

Schulmusical mit der Musical-AG am Theodor-
Heuss-Gymnasium Pforzheim

Erzählt wird vom Schicksal des Waisenjungen Oliver
Twist, der aus dem Arbeitshaus ausreißt und sich seinen Weg in ein besseres Leben hart erkämpfen muss.
Ein fantasievolles Musical mit schwungvollen Songs


Wenn alles in Scherben fällt

Premiere: Samstag, 02.07.2016, 19:00 Uhr

»Akte Luftballon«

Nach einer deutsch-deutschen Begebenheit
Wir laden Sie ein zu einer Zeitreise in ein geteiltes Deutschland zurück bis ins Jahr 1977. Mit einem Luftballon aus der BRD in die DDR entsteht eine Freundschaft fürs Leben, die Grenzen überwindet – mit Musik, die den Zeitgeist in Ost und West widerspiegelt.


Wenn alles in Scherben fällt

Offene Probe: Sa. 05.03.2016, 15.00 Uhr, Eintritt frei

»Körpertheater«

Bei einer öffentlichen Probe zeigt die Seniorentheatergruppe »EulenSpiel« einige Auszüge des bisher Erarbeiteten und lädt gleichzeitig zum Mitmachen ein. Lassen Sie sich überraschen und von der Faszination des Körperspiels mitreißen!


Wenn alles in Scherben fällt

Premiere: Samstag, 30.01.2016, 20:00 Uhr

»Maß für Maß«

Komödie von William Shakespeare
Nachdem Angelo die uneingeschränkte Macht über
Wien vom Herzog übertragen wurde, greift er mit
aller Härte durch: Auf Claudio, der seiner Julia unehelich
ein Kind gemacht hat, wartet der Henker.


Wenn alles in Scherben fällt

Premiere: Samstag 14.11.2015, 19.00 Uhr

»King Kongs Töchter«

Wann und vor allem wie gestorben wird - das entscheiden sie, die drei Altenpflegerinnen – und dann doch bitte glamourös.


Wenn alles in Scherben fällt

Wiederaufführung: Di. 10.11.2015, 11.00 Uhr

»Wenn alles in
Scherben fällt«

Zur Reichspogromnacht 1938
Lesung zu einem Pforzheimer Jahrestag:
10. November 1938

 


Heide Sommer

Premiere: Sonntag, 18. Oktober 2015, 11 Uhr

»Heide Sommer«

Gestaltung des Alters: eine Herausforderung?
Warum sollten wir Angst haben, „alt" zu werden?
Die Seniorentheatergruppe EulenSpiel, bei der Heide Sommer von Anfang an dabei ist, gestaltet mit ihr diesen Vortrag, der auch die Möglichkeit des Austauschs bietet.



Revolution

Premiere: Fr. 12.06.2015, 19:00 Uhr

»REVOLUTION«

Die Seniorentheatergruppe „EulenSpiel“ des Kulturhauses Osterfeld und die Jugendtheatergruppe des Jugendtreffs Kupferdächle gehen diesen Fragen auf den Grund – als das Theaterprojekt »31 OST«.



Merci Jury

Premiere: Mittwoch 13.05.2015, 20:30 Uhr

»Merci-Jury«

Stefanie Wally und Alexander Weber geben sich zum 60jährigen Jubiläum des Eurovision Song Contests die Ehre. Zusammen mit ihren Gästen lassen sie die Höhepunkte der europäischen Musikgeschichte auf humorvolle und glamouröse Weise Revue passieren.



Ausnahmezustand

Premiere: Samstag 18.04.2015, 20:30 Uhr

»Im Ausnahmezustand«

Sein Kuss schmeckt anders. Nachts hört sie Schüsse
und Schreie. Kinder verschwinden. Sie fühlt sich nicht
mehr sicher. Etwas passiert. Etwas, das ihr wunderbares Leben in der „Gated community“ gefährdet.



Peter Pan

Premiere: Samstag 31.01.2015, 19:00 Uhr

»Peter Pan - das Musical«

Die Musical-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums
entführt den Zuschauer in ein phantasievolles,
Musical-Abenteuer nach Nimmerland.


Leichenschmaus

Premiere: Samstag, 31. Mai 2014, 19:00 Uhr

»Leichenschmaus«

Frei nach dem Motto „Wer länger lacht, ist später tot“:
fünf Frauen und ein Todesfall versprechen einen bitterbösen, sar(g)kastischen Abend mit einem schillernden Alleinunterhalter.


Daheim

Premiere: Freitag 10.10.2014, 19:00 Uhr

»Daheim, wenn
die Blätter fallen«

Lesung zum Kriegsbeginn 1914 im Stadtmuseum
Pforzheim zur Ausstellung des Kulturamts.


Amphitryons Hörner

Premiere: Samstag, 03. Mai 2014, 19:00 Uhr

»Amphitryons Hörner«

– oder
Beiß mich, kratz mich, gib mir Tiernamen!

Wenn die Götter ihre Spielchen treiben, weiß
niemand mehr wie ihm geschieht – ein urkomisches,
wildes und brandheißes Stück!


Zur Nachteule

Premiere: Freitag, 28.03.2014, 19.00 Uhr

»Zur Nachteule«

Das Seniorentheater Eulenspiel spielt im Osterfeld:
„Zur Nachteule“ - ein Treffpunkt der besonderen Art. Ganz verschiedene Schicksale prallen aufeinander. Hier wird über Zukunft, Träume, Hoffnungen, Lebenskonzepte mal mehr und mal weniger ernst diskutiert und philosophiert.


TheaterSpiele 2014

Donnerstag, 08. bis Sonntag, 11. Mai 2014

Internationale
TheaterSpiele 2014

Der Amateurtheaterverein Pforzheim e.V. richtet wieder in Zusammenarbeit mit dem Kulturhaus Osterfeld und dem Jugendkulturtreff Kupferdächle im Mai 2014 die Internationalen Theaterspiele aus.


Wo man Bücher verbrennt

Premiere: Samstag, 25. Januar 2014, 20:00 Uhr

»Wo man Bücher verbrennt…«

Streit um das jüdische Schrifttum vor 500 Jahren: der Pforzheimer Humanist Johannes Reuchlin gegen Inquisition und dem Konvertiten Pfefferkorn.


Der Engel  der Geschichte

Premiere: Freitag, 21. Februar 2014, 19:00 Uhr

»Der Engel der Geschichte«

– oder Die Kunst des Erinnerns

Ein multimediales Theaterprojekt
um das Schloss Bruchsal.
Weitere Aufführung: 22.Februar 2014, 19:00 Uhr


Was ist denn da im Busch

Wiederaufnahme:
Freitag 15. November 2013, 19:00 Uhr

»Eulenspiel«

Geschichten von und über Wilhelm Busch –
gespielt, erzählt und rezitiert für Jung und
Alt vom Seniorentheater EulenSpiel.
Weitere Aufführungen:
So. 17.11.2013 (11:00), Di. 19.11.2013 (16:00)


Wenn alles in Scherben fällt

Premiere: Samstag 09. November 2013, 19:00 Uhr

»Wenn alles in
Scherben fällt«

75 Jahre Reichsprogromnacht – eine Lesung zum
10. November 1938 in Pforzheim.

 


Venedig im Schnee

Premiere: Samstag, 13. April 2013, 20:30 Uhr

»Venedig im Schnee«

In dieser Komödie beschließt die erboste
Patricia bei einem Abendessen kein Wort von
sich zu geben, was dazu führt, dass die
Gastgeber sie für eine Ausländerin halten.


Musical-Workshop

Dienstags, ab 17. September 2013, 18:00 Uhr

»MUSICALS –
vom Notenblatt bis zur Applausordnung«

Dieser Musicalkurs bietet Gesangs- und Tanzbegeisterten Menschen jeden Alters einen Einstieg in die faszinierende Welt der Musicals.
Immer Dienstags von 18 bis 20 Uhr

 


Just so

Premiere: 26. Januar 2013, 20:00 Uhr

»Just so«

Ein Musical vom Anbeginn der Zeit: ein riesenhafter
Krebs bedroht mit seiner Selbstsucht die Welt. Nur ein neugieriges kleines Elefantenkind stellt das Verhalten des Krebses in Frage.


Der Turm der Engel

Premiere: 16.2.2013, 19:00 Uhr

»Architectura caelestis –
Der Turm der Engel«

Das „Theater im Kreis“, Neuenbürg, zeigt den
ewigen Konflikt zwischen dem Realisten und
dem Idealisten.


Triangel

Premiere: 29. November 2012, Kulturhaus Osterfeld

»TRIANGEL-Festival«

Interkulturelles Theater vom Theater Pforzheim, dem Jugendkulturtreff Kupferdächle und dem ATV:
„Von vorgestern und übermorgen - Was bedeutet ‚deutsch?“ · „Kartoffeln & Türkischer Honig“ ·
„Todesnachricht“


Der Tod und das Mädchen

Premiere: 09. November 2012, Kulturhaus Osterfeld

»Der Tod
und das Mädchen«

Paulina will ihren Peiniger aus der Zeit der
Diktatur erkannt haben und hält ihn als Geisel
fest.


Balladenabend

Premiere: 19.Mai 2012, Kulturhaus Osterfeld

»KEINER KENNT MEHR 'NE BALLADE – SCHADE«

Deutsche Balladen – für die Bühne eingerichtet:
Naturgewalten, Liebe und Verbrechen, List und Tücke, kurz: Alles, was uns als "vermischte Nachrichten aus aller Welt" begegnet, das bietet auch die Ballade.


Knock

Premiere: 22. Juni 2012, Kulturhaus Osterfeld

»KNOCK ODER DER TRIUMPH DER MEDIZIN«

Eine Produktion der Seniorengruppe »EulenSpiel«

Für Doktor Knock haben die Menschen der Medizin zu dienen – die Gesunden wissen nur noch nicht, dass sie krank sind …


Schwabenkinder

Premiere: 21. April 2012, Kulturhaus Osterfeld

»Nach Schwaben, Kinder!«

Ein Theaterstück von Klaus Hemmerle.

Die Schwabenkinder, Jungen und Mädchen aus Tirol, die sich als Mägde, Knechte und Hirten in Oberschwaben verdingten, um der bitteren Armut ihrer
Heimat zu entkommen


Jim Clifford

Premiere: 18. Februar 2012, Kulturhaus Osterfeld

»JIM CLIFFORD«

Eine Gastproduktion vom „TheaterDachboden“.

Ein Mann auf der Suche. Szenen aus dem Leben eines abgehalfterten Inspektors, der für die Jagd nach einem Verbrecher aus seinem alten Leben aussteigt und dabei seine Realitäten in einem völlig neuen Licht sieht.


Empfänger Unbekannt

Premiere: 9. Februar 2012, Kulturhaus Osterfeld

»EMPFÄNGER UNBEKANNT«

Eine szenische Lesung in Briefen

In dem Briefwechsel zwischen Max Eisenstein und Martin Schulse vom November 1932 bis März 1934 wird Geschichte erzählt - auf bewegende, dramatische und faszinierende Art und Weise.


37 Ansichtskarten

Premiere: 28. Januar 2012, Kulturhaus Osterfeld

»37 ANSICHTSKARTEN«

Eine schwarze Komödie von Michael McKeever.

Nach Jahren auf Reisen kehrt Sohn Avery mit seiner Verlobten nach Hause zurück, und irgendwie ist nichts mehr so, wie er es in Erinnerung zu haben glaubte.

 


Sonny Boys

Premiere: 19. November 2011, Kulturhaus Osterfeld

»SONNY BOYS«

Komödie von Neil Simon

Als kongeniales Duo „Sonny Boys“ ernteten Willie und Al mit ihren Sketches überall Applaus. Doch die beiden Vollblut-Komiker konnten sich privat nicht ausstehen.


Das Drogenkabarett

Premiere: 18. November 2011, Kulturhaus Osterfeld

Das Drogenkabarett

Die Pforzheimer AG Drogen feiert 40-jährigen Geburtstag. Auf der Jubiläumsfeier spielte der ATV sein Drogenkabarett, dass in satirischer Form Originaltexte aus der Drogenarbeit auf die Bühne brachte.
Mehr Infos hier …


Pinkelstadt

Premiere: 29. Januar 2011, Kulturhaus Osterfeld

Pinkelstadt, das Musical

Das Musical erzählt die Geschichte einer Stadt, in der nach einer ökologischen Katastrophe das Wasser rationiert wird. Toiletten-Benutzung ist nur gegen eine hohe Gebühr erlaubt, die von einer geldgierigen Betreiberfirma für das menschlichste aller Bedürfnisse erhoben wird, bis eines Tages der Aufstand losbricht …
Mehr Infos hier …


stolperstein

Premiere: 27. Januar 2011, Kulturhaus Osterfeld

Tag des Gedenkens
an die Opfer des Nationalsozialismus

Aus Anlass der Verlegung von Stolpersteinen für die Schüler und Lehrer der ”Jüdischen Schule" im Osterfeld-Gebäude, veranstaltet der ATV eine Gedenkfeier.
Mehr Infos hier …


Naturfreunde

Premiere: 16. Juli 2010, Kulturhaus Osterfeld

Festakt 100 Jahre Naturfreunde

Die Naturfreunde Pforzheim feierten ihren 100. Geburtstag. Zum Festakt spielten die Schauspieler des ATVs die bewegte Geschichte der Naturfreunde nach. Mehr Infos hier

 


Bernarda Alba

Premiere: 16. April 2010, Kulturhaus Osterfeld

Bernarda Albas Haus

Ein Schauspiel von Federico Garcia Lorca

Die verwittwete Bernarda Alba hat in ihrem Haus acht Jahre Trauer befohlen. Unter ihrem tyrannischem Regime leiden ihre fünf eingesperrten Töchter, die noch alle ledig geblieben sind. Mehr Infos hier

 


Lebenszelle Fahrstuhl

Premiere: 17.April 2010, Kulturhaus Osterfeld

Lebenszelle Fahrstuhl

Improvisationen aus einem "kreativen Prozess"
zu einem profanen Gegenstand – von der Theatergruppe „Bühnenstich“. Mehr Infos hier

 


Pforzheim kannst Du vom Atlas streichen

Premiere: 23. Februar 2010, Kulturhaus Osterfeld

„Pforzheim kannst du vom Atlas streichen...“

Lesung zur 65. Wiederkehr der Zerstörung Pforzheims am 23.02.1945. Mehr Infos hier

 


Die Katze auf dem heißen Blechdach

Premiere: 30. Januar 2010, Kulturhaus Osterfeld

DIE KATZE AUF
DEM HEISSEN BLECHDACH

(Originaltitel: Cat on a Hot Tin Roof) ist ein von Tennessee Williams geschriebenes Theaterstück über eine reiche amerikanische Farmer-Familie. Mehr Infos hier

 


Verbrecher aus verlorener Ehre

Premiere: 8. November 2009, Kulturhaus Osterfeld

Der Verbrecher aus verlorener Ehre

Eine Szenische Lesung zum Schillerjahr 2009.
Eine wahre Geschichte von Friedrich Schiller.
Mehr Infos hier

 


Elternabend

Premiere: 11. März 2010, Kulturhaus Osterfeld

ELTERNABEND

Ein Musical von Thomas Zaufke (Musik)
und Peter Lund (Text)
Eine Produktion des Kulturhauses Osterfeld und des Amateurtheatervereins Pforzheim e. V. mit einem Bandprojekt des Kupferdächle Pforzheim.

Mehr Infos hier

 


Belrem

Premiere: 18.Juli 2009, Burg Kräheneck

BELREM

Eine Moritat aus der Ritterzeit von Fritz Schönthaler

Ritter Belrem scheint auferstanden zu sein. Zumindest für einen Abend bei den vierten Sommerfestspielen in der Burgruine Kräheneck, bevor sich der einstige „Herr von Weißenstein“, wie die Sage berichtet, von seiner Burg in die Nagold stürzte. Mehr Infos hier

 


Harrivederci

Premiere: 25.04.2009, Kulturhaus Osterfeld

HARRIVEDERCI

Die Gesellschaftssatire spielt in der Zukunft um das Jahr 2070. „Wir leben in der Richtigkeit“ ist die alles bestimmende Formel. Niemand muss sich Sorgen machen, weil für alles gesorgt wird im Schlaraffen-land … Mehr Infos hier


Medusa

Premiere: 10. Mai 2007, Kulturhaus Osterfeld

MEDUSA

Medusa macht sich der Gotteslästerung schuldig und wird durch die geschändete Göttin Athene in ein schlangenhäuptiges Wesen mit tödlichem Blick verwandelt. Es erwartet einsam, verharrend im Stillstand, ihr kommendes Ende, des jungen Mannes Perseus gewärtig, der es zu vollenden vermag …
Mehr Infos hier